Blaulicht

Fensterscheibe eingeworfen

Einbrüche_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Schorndorf.
Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen hat ein Unbekannter eine Fensterscheibe des Feuerwehrgebäudes in Schorndorf eingeworfen.

Der Täter warf einen Stein in ein doppeltverglastes Fenster des Gebäudes in der Ulrichstraße. Dabei ging die äußere Scheibe zu Bruch. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.