Blaulicht

Feueralarm: Obi evakuiert

Obi-Alarm1_0
© Martin Schmitzer

Winnenden.

Fragende Blicke am Samstag um 12.30 Uhr im Obi Winnenden. Via Lautsprecher wurden alle Kunden aufgefordert, sofort den Baumarkt zu verlassen. "Aus technischen Gründen", hieß es in der Durchsage. Es ertönte ein Alarmsignal und die vielen Kunden verließen den Markt zügig, aber ohne Panik. Die Winnender Feuerrwehr rückte mit drei Fahrzeugen an. Einzelne Feuerwehrleute suchten mit Hilfe von Obi-Mitarbeitern nach der Ursache des Feueralarms. Nach einigen Minuten war nichts gefunden und es wurde die Vermutung laut, dass die Brandsensoren oben unterm Dach wegen der starken Sonnenhitze ausgelöst wurden.