Blaulicht

Firmeneinbrüche

einbrecher_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Fellbach.
Am Montagvormittag musste die Fellbacher Polizei zwei Firmeneinbrüche registrieren.

Ein Dieb versuchte am Montagmorgen vergeblich eine Glasscheibe zu einem Betrieb in der Stuttgarter Straße aufzuhebeln. Die Sachschaden werden auf 500 Euro beziffert.

Vermutlich ebenfalls in der Nacht auf Montag brach ein Dieb in eine weitere Firma, diesmal in der Bruckstraße ein. Der Einbrecher begab sich auf den Hinterhof des Geländes und konnte über ein gekipptes Fenster ein weiteres Fenster entriegeln und stieg über dieses ein. Danach durchsuchte er in einem Büro mehrere Behältnisse und entwendete Bargeld.