Blaulicht

Fischnetz illegal im Aichstrutsee ausgelegt

sommerwetter13_0
Am Aichstrutsee hat es einen Fall von Fischwilderei gegeben. © Sarah Engler (Online Praktikantin)
Welzheim.
Die Polizei ermittelt wegen Fischwilderei in Welzheim. Am Aichstruter Stausee ist am Sonntagmorgen (21.8.) ein 20 mal 1,5 Meter großes Fischnetz entdeckt worden. Das Netz, in dem sich einige Fische verheddert hatten, befand sich neben dem Kinderschwimmbereich des Aichstruters Badesees und war an Schilfpflanzen befestigt. Die Polizei Welzheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun unter der Telefonnummer 07182/92810 um Hinweise, die zur Ermittlung der Verantwortlichen führen könnten.