Blaulicht

Flüssiger Stickstoff ausgetreten

Blaulicht Polizei Streifenwagen Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Martin Schmitzer

Fellbach.
Auf einem Firmengelände in der Stuttgarter Straße an der Einmündung zur Höhenstraße trat am Donnerstagmorgen gegen 10.15 Uhr flüssiger Stickstoff aus einem Tank aus. Eine Streife der Polizei hatte im Bereich der Firma übermäßigen Nebel bemerkt. Wie sich dann herausstellte, hatte die Firma kurz zuvor flüssigen Stickstoff geliefert bekommen. Nachdem dieser bereits in den Tank umgepumpt war, trat an einer der Membranen Stickstoff aus. Ein Techniker konnte das Problem beheben. Eine Gefahr für Dritte bestand nicht, so die Polizei.