Blaulicht

Flucht vor Verkehrskontrolle gescheitert

Bei Kontrolle verplappert: Autofahrer belasten sich schnell selbst
Symbolfoto. © Anne-Katrin Schneider

Fellbach.
Ein 22-jähriger Autofahrer versuchte am Montagmorgen gegen 1 Uhr zu Fuß vor einer Verkehrskontrolle zu fliehen. Die Beamten stellten den Mann in der August-Brändle-Straße. Bei ihm konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Neben einem Strafverfahren muss der 22-Jährige auch mit einem Fahrverbot rechnen.