Blaulicht

Ford-Fahrer fährt Securitymitarbeiter auf Drogerie-Parkplatz in Winterbach an

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Haberman

Der Fahrer eines silbernen Ford Focus Kombi parkte am Montag (28.12.) gegen 14.15 Uhr widerrechtlich auf einem Behindertenstellplatz vor einer Drogerie in der Schorndorfer Straße in Winterbach. Wie die Polizei berichtet, sprach ein 29-jähriger Security-Mitarbeiter den Ford-Fahrer auf sein Fehlverhalten an, woraufhin sich dieser bereit erklärte, sein Auto umzuparken

Als sich der Security-Mitarbeiter vor den Ford stellte, um ihn zur Beweissicherung zu fotografieren, fuhr der Ford-Fahrer los und verletzte den Securitymitarbeiter dabei Polizeiangaben zufolge "vorsätzlich". Der Ford-Fahrer flüchtete nach dem Vorfall.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 71 81 / 20 40 bei der Polizei zu melden.