Blaulicht

Ford-Fahrer kommt zwischen Hertmannsweiler und Berglen-Stöckenhof von der Straße ab: 40.000 Euro Schaden

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein 23 Jahre alter Ford-Fahrer ist am Sonntagnachmittag (28.02.) zwischen Hertmannsweiler und Berglen-Stöckenhof von der Fahrbahn abgekommen. Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war der 23-Jährige gegen 14.40 Uhr auf der Landesstraße 1120 unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam und letztlich im angrenzenden Wald zum Stehen kam.

"An seinem Auto entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Glück im Unglück - weder der 23-Jährige, noch seine Beifahrerin wurden beim Unfall verletzt", heißt es weiter im Polizeibericht.