Blaulicht

Ford rutscht Böschung hinab

traffic-935119_960_720_0
Eine Leitplanke. © ZVW

Welzheim.
Am Montagabend gegen 22.06 Uhr ist ein 68-Jähriger mit seinem Ford von der Gschwender Straße abgekommen, eine Böschung hinab gerutscht und gegen einen Baum geprallt. 

Der Mann erlitt leichte Kopfverletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. An dem Ford entstand wirtschaftlicher Totalschaden von circa 1500 Euro. Er musste abgeschleppt werden.