Blaulicht

Forntalzusammenstoß: Zwei Biker schwer verletzt

rettungshubschrauber drf symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Spiegelberg.
Bei einem schweren Motorradunfall auf der Landstraße 1066 sind am Freitagnachmittag zwischen Spiegelberg und Neulautern zwei Biker schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 39-jähriger Suzuki-Fahrer gegen 16.15 Uhr einen vorausfahrenden LKW überholen. Hierbei übersah er eine entgegenkommende 43-jährige Ducati-Fahrerin. Trotz einer Ausweichbewegung der Ducati-Lenkerin kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Motorräder. Hierbei wurden beide Biker schwer verletzt. Die 43-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen, der Suzuki-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen abtransportiert. An beiden Maschinen entstand Totalschaden.