Blaulicht

Frau bei häuslichem Streit verletzt

Symbol Gewalt Symbolbild Blaulicht Tür Eintreten
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Schorndorf.
Im Rahmen eines häuslichen Streits wurde eine 25 Jahre alte Frau am Donnerstagabend leicht verletzt. Die Polizei wurde gegen 21 Uhr von Nachbarn zur gemeinsamen Wohnung des Paares in die Erlensiedlung gerufen. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde die Frau von ihrem gleichaltrigen Partner zuvor geschlagen und wohl auch kurzzeitig gewürgt. Beim Eintreffen der Polizei war der Mann nicht mehr vor Ort. Später konnter er jedoch in Schorndorf festgenommen werden. Im Zuge der ersten Ermittlungen wurden Vorwürfe weiterer schwerer Straftaten erhoben, denen die Polizei nun nachgeht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart soll der Tatverdächtige am Freitagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt werden.