Blaulicht

Frauen in S-Bahn sexuell belästigt

Symbolbild Sbahn S-Bahn
Symbolbild. © Joachim Mogck

Schwaikheim.
Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen (19.10.) in einer S-Bahn der Linie S3 zwei jungen Frauen sexuell belästigt. Nach Angaben der Polizei waren die Frauen gegen 4.35 Uhr zwischen Schwaikheim und Winnenden unterwegs, als ein dunkelhäutiger Mann sein Geschlechtsteil im Zug entblößte und daran manipulierte. Die Frauen weckten einen Bekannten, der nebenan schlief, woraufhin der Unbekannte an der nächsten Haltestelle ausstieg. 
Zum Täter liegt folgende Beschreibung vor:
- Er war circa 30 Jahre alt und 1,75 m groß
- Er war dunkelhäutig und hatte kurze schwarze Haare
- Er trug eine schwarze Sweatjacke mit Kapuze, dunkelblaue Jeans und schwarze Turnschuhe.
Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 9500 entgegen.