Blaulicht

Freundin mit Waffe bedroht - Polizei durchsucht Wohnung

EinbruchGaby5_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Schorndorf.
Weil er seine ehemalige Lebensgefährtin mit einer Pistole bedroht hat, hat die Polizei am Freitagmorgen (6.3.) die Wohnung eines 25-Jährigen durchsucht. Gegen 6 Uhr morgens durchsuchten Beamte die Wohnung in der Schulstraße. Dabei fanden sie eine Schreckschusspistole. Der 25-Jährige sei daraufhin vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Dem Einsatz vorangegangen war eine Anzeige der ehemaligen Lebensgefährtin. Der 25-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen der Schorndorfer Polizei dauern an.