Blaulicht

Frontalzusammenstoß im Wald

Blaulicht Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Rudersberg.
Am Samstagabend, gegen 18 Uhr, kam es auf der L 1080 zwischen Rettichkreisel und Rudersberg zu einem Frontalzusammenstoß. Eine 58-jährige Toyota-Fahrerin befuhr laut Polizeibericht die Landesstraße vom Rettichkreisel hinunter in Richtung Rudersberg. In einer Linkskurve geriet sie nach rechts in die Leitplanke, kam ins Schleudern und prallte schließlich mit dem Toyota frontal in den VW einer entgegenkommenden 45-jährigen Fahrerin. Deren 66-jährige Beifahrerin wurde beim Unfall schwer verletzt, ebenso die 58-jährige Verursacherin. Beide Frauen kamen zur weiteren medizinischen Versorgung ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf 12.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L1080 voll gesperrt.