Blaulicht

Frontalzusammenstoß: Motorrad gegen Auto

1/8
Frontalzusammenstoß_0
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
2/8
Frontalzusammenstoß_1
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
3/8
Frontalzusammenstoß_2
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
4/8
Frontalzusammenstoß_3
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
5/8
Frontalzusammenstoß_4
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
6/8
Frontalzusammenstoß_5
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
7/8
Frontalzusammenstoß_6
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin
8/8
Frontalzusammenstoß_7
Frontalzusammenstoß: Motorradfahrer prallt in Stetten bei Überholmanöver mit Auto zusammen. © Benjamin Beytekin

Kernen.

Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer war am Montag gegen 18.30 Uhr in Stetten auf der Esslinger Straße in Richtung Esslingen unterwegs. Kurz vor der Steigung zum Stettener Sattel überholte er einen Pkw. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW eines 46-Jährigen. Ausweichen war unmöglich, der Motorradfahrer bremste zwar noch, konnte aber einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde der 20-Jährige von seinem Motorrad geworfen. Der Biker wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte nach kurzer Untersuchung im Rettungswagen entlassen werden. Der VW-Fahrer wurde ebenfalls leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 18.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden.