Blaulicht

Frontalzusammenstoß zwischen Winnenden und Birkmannsweiler: Zwei Schwerverletzte

Blaulicht Polizei Krankenwagen Notarzt Rettungswagen RTW DRK Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Zwei Fahrzeuge sind am Samstagmittag (29.05.) zwischen Winnenden und Birkmannsweiler frontal zusammengestoßen. Zwei Frauen wurden bei dem Unfall schwer verletzt.

89-Jährige geriet auf die Gegenspur

Wie die Polizei mitteilt, war eine 89-Jährige gegen 13 Uhr mit ihrem VW Golf von Winnenden nach Birkmannsweiler gefahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach links von ihrer Fahrbahn ab. Im Anschluss zog sie plötzlich wieder nach rechts und prallte mit dem Golf frontal gegen einen entgegenkommenden VW Up.

Die 48-jährige Fahrerin des Up hatte noch versucht, auszuweichen. Beide Fahrerinnen wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.