Blaulicht

Fußgänger angefahren und geflüchtet

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Remshalden.
Leichte Beinverletzungen zog sich ein 17-jähriger Fußgänger bei einem Unfall am Dienstagabend zu. Der Verursacher entfernte sich danach unerlaubt. Dieser befuhr um kurz vor 20 Uhr die Mittelquerspange und bog danach nach links in die Untere Hauptstraße in Richtung Grunbach ein.

Hierbei streifte er den Jugendlichen, der gerade am dortigen gemeinsamen Fuß- und Radweg die Fahrbahn überquerte. Bei dem Verursacherfahrzeug könnte es sich um einen Skoda handeln. Weitere Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat Backnang unter Telefon 07191/8929800.