Blaulicht

Fußgänger stoppen betrunkene Autofahrerin

Alkohol Steuer Bier Trinken Betrunken Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pexels

Weinstadt.
Fußgänger haben am Mittwoch (01.05.) in der Schönfelderstraße eine betrunkene Autofahrerin gestoppt. Laut Polizeibericht war die 26-Jährige kurz nach 16 Uhr mehreren Passanten aufgrund ihrer sehr auffälligen und unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei einer günstigen Gelegenheit hielten sie die VW-Fahrerin an und verständigten die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen, bestätigte sich der Verdacht der Fußgänger: Ein Alkoholtest ergab rund 1,4 Promille. Die junge Frau wurde anschließend zur Blutprobe in ein Krankenhaus gebracht, ihr Führerschein wurde einbehalten.