Blaulicht

Fußgänger verursachen Unfall und gehen weiter

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner
Backnang.

Am Samstag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Ford den verkehrsberuhigten Bereich in der Grabenstraße. Zwei Fußgänger traten unvermittelt direkt vor sein Auto, so dass er trotz der geringen Geschwindigkeit eine Vollbremsung einleiten musste. Dies erkannte ein nachfolgender Fahrradfahrer zu spät und fuhr auf den Pkw auf. Der 24-jährige Radfahrer stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Backnang unter Tel.: 07191-9090 zu melden.