Blaulicht

Fußgänger verursacht Auffahrunfall

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Backnang.
Ein Fußgänger hat in Backnang einen Auffahrunfall verursacht. Der  64-Jährige hatte am Montagnachmittag (13.2.) gegen 15.45 Uhr an einer ungünstigen Stelle in der Plattenwaldallee die Straße überquert. Eine 63-jährige Daimler-Fahrerin, die von außerorts kam, leitete eine Vollbremsung ein. Der hinter ihr fahrende 64-jährige Lenker eines Fiat Punto konnte seinerseits nicht mehr rechtszeitig bremsen und fuhr mit seinem Wagen auf den Daimler auf. An den beiden Autos entstand laut Polizei Gesamtschaden in Höhe von ungefähr 5000 Euro.