Blaulicht

Fußgänger von Glaselement am Kopf getroffen

Notruffeature_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Urbach.
Am Montagvormittag wurde ein Fußgänger in der Beckengasse von einem Glaselement am Kopf getroffen und verletzt.

Kurz vor 10 Uhr hatte ein 58-jähriger Lkw-Fahrer versucht, rückwärts an den Eingang eines Lebensmittelmarktes zu fahre. Hierbei stieß er gegen den Dachvorsprung des Gebäudes, wodurch ein Glaselement beschädigt wurde. Dieses stürzte herab und traf den Fußgänger. Er wurde zur Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.