Blaulicht

Fußgängerin am Zebrastreifen verletzt

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Waiblingen.
Ein 50-jähriger Mazda-Fahrer bog am Montag gegen 20.15 Uhr vom alten Postplatz links in die Fronackerstraße ein. Er übersah eine Fußgängerin, die den Zebrastreifen überqueren wollte und stieß trotz Vollbremsung mit ihr zusammen. Die 56-jährige Frau wurde beim Unfall verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Mazda entstand kein Schaden