Blaulicht

Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)

Schorndorf.
Eine 72-jährige Mercedes-Fahrerin übersah eine Fußgängerin, die den Zebrastreifen überqueren wollte. Dies geschah am Freitag gegen 8.45 Uhr, als die 72-Jährige von der Schlichtener Straße in die Silcher Straße einog. Die 58-jährige Fußgängerin wurde vom Pkw erfasst und schwer verletzt. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro.