Blaulicht

Fußgängerin angefahren und verletzt

Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Am Freitag wurde eine Fußgängerin angefahren und verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16.25 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Bittenfeld. Wie die Polizei mitteilte, übersah eine 50-jährige Mercedesfahrerin auf der Suche nach einem Parkplatz die 69-jährige Fußgängerin. Diese stürzte und erlitt leichte Verletzungen.

Bei der Mercedesfahrerin haben die Polizisten Alkoholgeruch wahrgenommen, ein Alkoholtest bestätigte das. Die Frau musste sich im Krankenhaus einer Blutentnahme unterziehen - und wird nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen müssen.