Blaulicht

Fußgängerin mit Kinderwagen gefährdet

green-traffic-light-1581882_1920_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Waiblingen.
Eine etwa 40 bis 50-jährige Autofahrerin gefährdete am Dienstagmorgen gegen 8.10 Uhr eine Fußgängerin mit Kinderwagen und fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Autofahrerin bog von der Talstraße in den Wasserstubenweg ein und übersah offenbar dabei eine Fußgängerin, die dort bei grün mit einem Kinderwagen die Fahrbahn querte. Die Fußgängerin reagierte noch rechtzeitig und zog ihren Kinderwagen zurück. Dadurch konnte sie einen Unfall vermeiden. Die Autofahrerin fuhr ohne anzuhalten weiter.

Wer Hinweise auf das gesuchte Fahrzeug, an dem das Teilkennzeichen WN - QI abgelesen wurde, geben kann, sollte sich bitte mit der Polizei in Waiblingen unter Tel. 07151/ 950422 in Verbindung setzen.