Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Krankenwagen Rettungswagen 112 DRK RTW Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com

Waiblingen.
Eine 50-jährige Fußgängerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Waiblingen schwer verletzt worden. Eine 59-Jährige fuhr mit ihrem Ford Focus gegen 17.15 Uhr aus der Marktgarage am Alten Postplatz aus und wollte Richtung Stadtmitte abbiegen. Dabei musste sie den Fußgänger- und Radweg queren und übersah die Passantin, die bei dem Zusammenstoß einen Knochenbruch erlitt und ins Krankenhaus gebracht werden musste.