Blaulicht

Gartenzaun beschädigt und geflüchtet

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Schorndorf.
Ein unbekannter Autofahrer hat am Höhenweg einen Gartenzaun beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Bei dem Unfall am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr entstand Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

In Oberberken im Eichenweg ist die hintere Stoßstange eines VWs vermutlich beim Rangieren eingedrückt worden. Das Auto parkte dort zwischen Dienstagabend und Donnertagmorgen. Auch dieser Unfallverursacher flüchtete ohne den Schaden zu melden.

Nun bittet die Polizei in Schorndorf unter Tel. 07181/2040 um Zeugenhinweise.