Blaulicht

Gas und Bremse verwechselt

gas-pedal-397481_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Waiblingen.
Am Dienstagnachmittag verwechselte ein 33-Jähriger das Gas- und Bremspedal und verursachte Sachschaden von circa 9000 Euro. 

Der Verursacher wollte um 16 Uhr in der Mayenner Straße rückwärts aus einer Parklücke ausparken und verwechselte die Pedale. Anstatt zu bremsen, beschleunigte der VW, überquerte beide Fahrbahnen und prallte gegen zwei weitere Pkws.