Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung: Kneipenbesucher niedergeschlagen

Schlägerei_0
Symbolbild. © ZVW / Bernhardt

Fellbach.
Am frühen Sonntagabend ca. 20 Minuten vor 18 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein offenbar angetrunkener 38-jähriger Kneipenbesucher von zwei anwesenden Männern zunächst aus dem Lokal bugsiert wurde. Nach einer ersten verbalen Auseinandersetzung ging der Kneipenbesucher in Richtung Stuttgarter Straße davon. Die beiden Männer folgten ihm und holten ihn in der Esslinger Straße auf Höhe der Lämmlerstraße ein. Dort kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in deren Verlauf der Kneipenbesucher zu Boden ging.

Am Boden liegend wurde der Mann von den beiden Angreifern festgehalten, während ein dritter hinzugekommener Tatbeteiligter auf das Opfer eintrat und einschlug. Anschließend entfernte sich der dritte Angreifer wieder vom Tatort in Richtung Stuttgarter Straße. Die von den Zeugen alarmierte Polizeistreife traf die zwei Angreifer vor Ort noch auf dem Opfer kniend vor. Das Opfer wurde vor Ort von Rettungskräften versorgt.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Der Unbekannte soll kurze, dunkle Haare gehabt haben und ein weißes Kurzarmhemd bzw. T-Shrit getragen haben.

Personen, die Angaben zum Tathergang oder dem unbekannten Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Fellbach unter Telefon 071157725-0 in Verbindung zu setzen.