Blaulicht

Gegen einen Laternenmast geprallt

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Schorndorf. Ein 22-Jähriger bremste vor dem Abbiegen offenbar zu spät und prallte mit seinem Audi gegen einen Laternenmast.

Am Mittwoch gegen 16.45 Uhr hatte 22-Jähriger vor dem Abbiegen offenbar zu spät gebremst, als er in die Straße Erlenwiesen einbog. Sein Audi kam deshalb nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Autofahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden an dem Auto beläuft sich auf 2000 Euro.