Blaulicht

Gegen Hauswand gefahren

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz
Backnang.
Ein 38-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Sonntag (18.12.) in Backnang die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen eine Hauswand gefahren. Zuvor war der Mann gegen 13 Uhr in der Eugen-Adolff-Straße mit seinem Wagen über die Fahrbahn geschleudert. Er kam von der Straße ab und schrammte an einer Hauswand entlang, ehe sein Auto gegen ein Garagentor prallte. Es entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro. Der Autofahrer blieb unverletzt. Ein Abschleppunternehmen musste sein manövrierunfähiges Auto bergen.