Blaulicht

Gegen Infektionsschutz verstoßen und Polizisten beleidigt

Polizei Polizeiauto Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Waiblingen.
Drei Personen haben am Donnerstag (16.04.) vor einem Supermarkt in der Lange Straße gegen den Infektionsschutz verstoßen. Wie die Polizei mitteilt, hatten Beamte des Polizeireviers Waiblingen die Personen gegen 14.15 Uhr einer Kontrolle unterzogen. Ein 40-jähriger Mann, ein 46-Jähriger und eine 36-jährige Frau zeigten sich hinsichtlich der geltenden Abstandsregelungen uneinsichtig. Die Frau wurde den Polizeibeamten gegenüber auch ausfällig und beleidigte diese in vulgärer Sprache. Während auf alle drei ein Bußgeldverfahren zukommt, muss die Frau zudem mit einer Strafanzeige rechnen.