Blaulicht

Gegen Verkehrsinsel gefahren und geflüchtet

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Schorndorf.
Am Dienstag gegen 10.30 Uhr fuhr der Fahrer eines Iveco-Transporter die Stuttgarter Straße entlang und geriet dabei auf Höhe der Mittleren Uferstraße auf die dortige Verkehrsinsel. Er beschädigte dabei ein Verkehrszeichen und verursachte einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Der Fahrer wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie er Fahrzeugteile und ein Kennzeichen einsammelte und sich danach unerlaubt entfernte. Das Kennzeichen des Transporters ist bekannt. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrzeugführer dauern an.