Blaulicht

Geldkassette am Blumenfeld aufgebrochen

money-gold-coins-finance-large_0
Symbolbild. © ZVW
Rudersberg.
Diebe haben in der Nacht auf Freitag die Geldkassette eines Selbstpflückblumenfeldes, das sich entlang der Landesstraße zwischen Schlechtbach und Michelau befindet, mit einem Werkzeug aufgebrochen. Zuvor rollten sie den etwa 200 Kilogramm schweren Betonklotz, an dem die Geldkassette angebracht war, quer über das Feld in Richtung Wieslauftalbahn. Sie entwendeten Kleingeld und verursachten zudem Sachschaden von rund 500 Euro.