Blaulicht

Geldmappe samt Inhalt gestohlen

varmland-83253_1920_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Weinstadt.
Unbekannte entwendeten am Donnerstagvormittag eine Geldmappe samt Inhalt, die sich in einem Tresor in der Küche des Bahnhofskiosks befand. Eine Angestellte hatte die Mappe, in welcher sich ein höherer Geldbetrag befand, gegen 11.35 Uhr in den Tresor gelegt. Noch während sie damit beschäftigt war, betraten zwei unbekannte Männer das Geschäft.

Während einer der Männer einen Kaffee kaufte und sich ausgiebig über eine Zeitschrift informieren ließ, hielt sich der andere offenbar auffällig in der Nähe der Küche auf. Durch den vermeintlichen Kunden abgelenkt, hatte die 62-Jährige den zweiten Mann jedoch nicht immer im Blick. Beide Männer verließen kurze Zeit später den Kiosk ohne etwas zu kaufen. Gegen 15.30 Uhr stellte die Frau fest, dass die Geldmappe fehlte.

Der Kaufinteressent ist etwa 175 cm groß und korpulent. Er hat ein südländisches Aussehen. Bekleidet war er mit einer grauen Jogginghose und einem grauen T-Shirt. Er sprach Deutsch mit Akzent. Von dem zweiten Mann ist lediglich bekannt, dass er eher einen dunkle Teint sowie eine Glatze hatte. Hinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter Telefon 07151/950422 entgegen.