Blaulicht

Gesundheitliche Beschwerden führen zu Auffahrunfall

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Waiblingen.
Bei einem Auffahrunfall auf der Alten Bundesstraße ist am Donnerstag um 15:17 Uhr ein Sachschaden von circa 5000 Euro entstanden. Ein 38 Jahre alter Audi-Lenker war von Fellbach kommend nach rechts auf den Zubringer B14/B29 abgebogen und hierbei auf einen vorausfahrenden Ford einer 37-Jährigen aufgefahren. Der Unfallverursacher gab an, infolge gesundheitlicher Beschwerden nicht rechtzeitig reagiert zu haben und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.