Blaulicht

Gesundheitliche Probleme: 49-Jähriger kommt von Straße ab

rotes kreuz drk symbol symbolbild symbolfoto
Der Kreisverband des Rotes Roten Kreuzes braucht mehr Platz. Symbolfoto. © Joachim Mogck

Schorndorf. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam ein 49-Jähriger am Dienstagabend (05.12.) mit seinem Mini von der Straße ab.

Der Mann war gegen 18.45 Uhr auf der Schlichtener Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs, als er zunächst zu weit nach rechts geriet und einen geparkten Pkw streifte. Daraufhin fuhr er trotz roter Ampel in die Burgstraße ein und kam im weiteren Verlauf im Bereich des Feuersee-Kreisverkehrs von der Fahrbahn ab und streifte eine Hausmauer. Letztendlich kam er dort an der Umzäunung eines Baumes zum Stehen.

Der Rettungsdienst versorgte den Mann und lieferte ihn ins Krankenhaus ein. Sein Mini wurde abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf 10 000 Euro geschätzt.