Blaulicht

Glätteunfall mit mehren Autos

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz
Weinstadt.
Eine 23-Jährige fuhr mit ihrem Peugot am Montag gegen 17.15 Uhr die Kreisstraße 1864 aus Richtung Aichwald kommend in Richtung Weinstadt.
Nach einer Rechtskurve sah sie mehrere Fahrzeuge auf der glatten Fahrbahn teils quer stehen. Sie versuchte, zu bremsen und kam selbst ins Rutschen. Sie lenkte in  Richtung Gegenfahrspur. Dabei stieß sie zunächst gegen einen neben der Fahrbahn geparktes Auto mit Anhänger. Danach steuerte sie wieder nach rechts und rutschte schließlich auf den stehenden Polo einer 44-Jährigen auf. Es entstand  ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.