Blaulicht

Glätteunfall zwischen Kurzach und Bernhalden: 27-Jährige leicht verletzt

Auto im Winter Schnee Glatteis
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Eine 27 Jahre alte Citroen-Fahrerin ist am Donnerstagmorgen (18.02.) bei einem Glätteunfall auf der L1117 zwischen Kurzach und Bernhalden leicht verletzt worden.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, kam die Frau um kurz nach 8 Uhr nach der Abzweigung Nassach bei Straßenglätte und nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. "Das Unfallauto stieß gegen eine Böschung und kam im weiteren Verlauf auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen", heißt es weiter im Polizeibericht. Die Autofahrerin wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht.