Blaulicht

Glätteunfall

109332537_1.jpg_0
Achtung: In den nächsten Tagen sollten Autofahrer vorsichtig sein. © Habermann / ZVW

Schorndorf.
Ein 33-Jähriger war mit seinem Mercedes am Montag gegen 5 Uhr vermutlich zu schnell unterwegs, als er auf der Wieslauftalstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Vermutlich kam er wegen Glätte nach rechts vom Fahrbahnverlauf ab und kollidierte mit einem geparkten Opel.

Der Sachschaden wird auf 3500 Euro  beziffert. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Auch in den nächsten Tagen sollten Autofahrer vorsichtig fahren. Es kann glatt werden >>