Blaulicht

Glas an Buswartehäuschen beschädigt

glass-1497232_1920_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Walz
Leutenbach.
An einem Buswartehäuschen in der Bahnhofstraße in Leutenbach haben Unbekannte am Montagabend (5.6.) gegen 17.25 Uhr eine Glasscheibe beschädigt. Der Polizei liegt folgende Personenbeschreibung eines geflüchteten Tatverdächtigen vor: männlich, circa 15 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, untersetzt, vermutlicher Spitzname "Tosche", trug blaues T-Shirt. Hinweise auf den jungen Mann nimmt die Polizei in Winnenden unter Tel. 07195/6940 entgegen.