Blaulicht

Gleitschirmflieger stürzt in Korb auf Asphalt

Blaulicht Krankenwagen Notarzt 112 Rettungswagen Unfall Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Am Sonntagmittag (15.08.) ereignete sich auf einem Feldweg zwischen Korb und Kleinheppach ein Luftunfall, bei dem ein 44-jähriger Gleitschirmflieger verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der Mann gegen 12.45 Uhr zur Landung ansetzen, erhielt dann unerwartet Auftrieb und verfing sich in einer dortigen Straßenlaterne. Anschließend stürzte er aus etwa zwei Metern Höhe auf den geteerten Weg. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.