Blaulicht

Golf gegen Golf

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Waiblingen.
Am Dienstag gegen 6.45 Uhr war ein 31-jähriger VW-Golf-Fahrer auf der Westumfahrung in Richtung B14 zur Anschlussstelle Waiblingen-Süd unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung L1193 fuhr er auf den vorausfahrenden und haltenden VW-Golf einer 25-Jährigen auf. Dadurch entstand ein Gesamtschaden von circa 2 000 Euro.