Blaulicht

Großerlach: Unfall zwischen Mercedes-Sprinter und Dacia – Drogen im Spiel

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Zu einem Unfall zwischen einem Mercedes-Sprinter und einem Dacia Daster ist es am Donnerstag (13.01.) gegen 13.30 Uhr in der Rottalstraße in Großerlach gekommen. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 58-jährige Fahrerin eines Dacia Daster von einem Grundstück auf die Rottalstraße ein. Dort stieß sie mit ihrem Dacia gegen einen Mercedes-Sprinter.

Die Polizei vermutet, dass der Mercedes-Fahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war. Außerdem stellten Polizeibeamte fest, dass der 26-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Sie leiteten ein Strafverfahren gegen ihn ein. Sein Führerschein wurde vorläufig entzogen und eine Blutuntersuchung veranlasst. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Zu einem Unfall zwischen einem Mercedes-Sprinter und einem Dacia Daster ist es am Donnerstag (13.01.) gegen 13.30 Uhr in der Rottalstraße in Großerlach gekommen. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 58-jährige Fahrerin eines Dacia Daster von einem Grundstück auf die Rottalstraße ein. Dort stieß sie mit ihrem Dacia gegen einen Mercedes-Sprinter.

{element}

Die Polizei vermutet, dass der Mercedes-Fahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war. Außerdem stellten Polizeibeamte

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper