Blaulicht

Hakenkreuze aufgesprüht

graffiti-225395_1280_0
Symbolbild. © Jamuna Siehler

Winnenden.
Im Bereich einer Fußgängerbrücke über der B14 bei Nellmersbach wurden unter anderem mehrere Hakenkreuze aufgesprüht. Ein Passant bemerkte die Schmierereien am vergangenen Freitagmittag und meldete diese der Polizei. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise auf den Verursacher liegen bislang nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.