Blaulicht

Handy aus der Hand entrissen

Smartphone_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Fellbach.
Ein 15-jähriges Mädchen hielt sich am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr zusammen mit einer Freundin im Bereich der Karolinger Straße/Stauferstraße bei den Feldwegen auf. Dort entriss beim Vorbeigehen ein etwa 17 bis 18-Jähriger das Handy, welches das Mädchen in der Hand hielt. Der junge Mann flüchtete anschließend mit dem entwendeten Mobiltelefon über die Stauferstraße, Welfenstraße in Richtung Blumenstraße, wo ihn die Mädchen aus den Augen verloren.

Hinweise auf den Mann, der mit einer dunklen Jogginghose und schwarzen Jacke, weißen Turnschuhen und schwarzen Cap bekleidet war, wird von der Polizei Fellbach unter Telefon 0711/57720 erbeten.