Blaulicht

Heftige Auseinandersetzung unter Brüdern

police-378255_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Fellbach.

Rettungsdienst und Polizei mussten am frühen Donnerstagmorgen gegen 1.40 Uhr in die Asylunterkunft in die Esslinger Straße ausrücken. Dort gerieten zwei 14 und 21 Jahre alte Brüder heftig in einen Streit. Der 21-Jährige musste anschließend mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Auch der 14-Jährige zog sich bei der Auseinandersetzung Verletzungen zu. Die beiden gerieten wohl schon öfters in Streit und diesmal wegen des Lichts im Zimmer. Letztlich wurden die beiden von einem weiteren Bruder getrennt, der die heftige Auseinandersetzung damit beendete.