Blaulicht

Hoher Sachschaden durch Schmierereien

1/3
Graffiti in Alfdorf am 18.7.18_0
Graffiti in Alfdorf am 18.7.18 © Christine Tantschinez
2/3
Graffiti in Alfdorf am 18.7.18_1
Graffiti in Alfdorf am 18.7.18 © Christine Tantschinez
3/3
_2
Graffiti in Alfdorf am 18.7.18. Diese Zahl bedeutet vielleicht in manchen Gegenden eine Drohung, ist aber in Alfdorf vermutlich eher ein Pennäler-Streich.

Alfdorf. Unbekannte beschmieren Buswartehäuschen und Stomverteilerkästen.

Vermutlich in der Nacht zum Mittwoch (18.7.) beschmierten Unbekannte in der Schützenstraße, der Döllenstraße und im Rossäcker Buswartehäuschen und Stromverteilerkästen. Überwiegend wurde die Zahl 187, die Buchstaben EAC und weitere Symbole, teils auch mit Schablone, aufgesprüht, teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit.

Wer sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Taten geben kann, wird gebeten sich unter Telefon: 07182/92810 bei der Welzheimer Polizei zu melden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro. 

Auch wenn sich einige Symbole, wie die Zahlenkombination 187, auf Straßenbanden-Codes aus den USA beziehen, geht die Polizei von "Halbstarken" als Täter aus.