Blaulicht

Hoher Sachschaden durch Unaufmerksamkeit

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolbild. © Gabriel Habermann

Aspach.
Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer bog am Mittwoch gegen 16 Uhr von der Heilbronner Straße kommend auf die L 1115 ein und übersah dabei die Vorfahrt eines 51-jährigen Renault-Fahrers, der eine Kollision nicht mehr vermeiden konnte. Bei dem Zusammenstoß im Einmündungsbereich entstand am Lkw ein Sachschaden in Höhe von ca. 35 000 Euro und an dem neuwertigen Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 25 000. Die beiden Insassen hatten Glück und blieben unverletzt.