Blaulicht

Hoher Schaden bei Unfall mit drei Fahrzeugen

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Fellbach. Bei einem Unfall mit drei Fahrzeugen ist am Mittwochabend (19.12.) ein Schaden von rund 21 000 Euro entstanden.

Eine 58-Jährige war gegen 18 Uhr mit ihrem Nissan auf der Thomas-Mann-Straße gefahren. Dabei hatte sie die Vorfahrt eines 18-jährigen VW-Fahrers missachtet, der von rechts aus der Cannstatter Straße kam. Der VW-Lenker versuchte noch auszuweichen, streifte dabei einen geparkten Audi und prallte anschließend dennoch mit dem Nissan zusammen. An dem Nissan und dem Audi enstand ein Schaden von je 3 000 Euro, der Schaden am VW wird auf 15 000 Euro geschätzt.